Schlagzeugnoten – Ratgeber – Top 5

Auch für das Schlagzeug spielen werden Schlagzeugnoten benötigt.

Es gibt sehr viele praktische Lernprogramme, mit denen man sich das Schlagzeug spielen selbst zuhause beibringen kann. Einige dieser Schlagzeugnoten werden wir Ihnen im weiteren Verlauf des Textes näher vorstellen.

In diesem Video können Sie mehr über die Schlagzeug-Notation erfahren:

Was sollte beim Kauf von Schlagzeugnoten beachtet werden?

Wichtig ist natürlich, dass die Schlagzeugnoten auch für Anfänger leicht verständlich sind. Es sollte eine große Abwechslung bei den Schlagzeugnoten geben und das Lernen sollte natürlich motivierend sein und Spaß machen.

Welche Schlagzeugnoten sind die Besten?

Alle von uns vorgestellten Schlagzeugnoten sind ideal dafür geeignet, das Schlagzeugspielen zu erlernen. 

⇓ Zusammenstellung von sehr empfehlenswerten Schlagzeugnoten ⇓

1. Modern Drumming. Schlagzeugschule mit CD zum Mitspielen Schlagzeugnoten

Bei diesen Schlagzeugnoten handelt es sich um eines der beliebtesten Schlagzeug-Lehrbücher.
Es handelt sich hier um ein sehr praxisnahes Lernprogramm.
Es verfügt über 1100 Übungen, sowie 8 Play Along-Songs und 5 Solostücke. Mit dabei ist außerdem eine CD, die alle wichtigen Stilistiken vermitteln, die von Top-Drummern genutzt werden.

Darüber hinaus gibt es auch noch weiterführende Kapitel über die Themen Fill Ins und Licks, Rudiments, Standardrhythmen. Auch das Doppel-Baßdrum-Spiel gibt es in diesen Schlagzeugnoten.
Bei allen Übungen gilt, es kann direkt ohne trockene Theorie am Schlagzeug ausprobiert werden.

Bei diesen Schlagzeugnoten handelt es sich um das Erstlingswerk des berühmten Schlagzeugers Diethard Stein.
Und hier wird direkt ein Topniveau vorgelegt.
Es handelt sich um das am meisten verkaufte Schlagzeug-Lehrbuch in Deutschland. Und das ist es nicht ohne Grund.


In acht Lektionen wird der Schlagzeuganfänger hier an das Schlagzeugspielen herangeführt.
Auch für Anfänger sind diese Lektionen gut und einfach verständlich.
Der Spassfaktor steht hier beim Lernen im Vordergrund. Darüber hinaus ist auch noch eine CD mitgeliefert, mit der auch noch das Gehör trainiert wird.


Vor allem für Beginner in der Welt des Schlagzeugspielens sind diese Schlagzeugnoten ideal geeignet. Das Buch eignet sich auch sehr gut für den Unterricht an Musikschulen.

Das Prinzip dieses Buches ist es, dass es man sofort anfängt mit dem Schlagzeug zu spielen und sich nicht lange mit der lästigen Theorie herumplagt.
So wird die Motivation hochgehalten und auch für Anfänger ist es sehr motivierend direkt mit dem Instrument loslegen zu können.

Zuviel Theorie im Vorfeld zerstört auch manchmal den Spaß an dem Instrument.
Die Schlagzeugnoten sind allerdings nicht nur etwas für Anfänger.

Details:

– praxisorientiertes Lernprogramm
– 1100 Übungen
– Play Alongs
– 5 Solos
– E-Book mit 30 Seiten
– inkl. CD

Fazit:

Neben Erklärungen und Beats für jedermann gibt es auch knifflige Beats und spezielle Übungen, z.B. zum Thema Snare oder Base-Drum.

Hier können also auch fortgeschrittenere Schlagzeugspieler noch etwas dazulernen.
Auch für Anfänger ist es so sehr motivierend, da es immer noch etwas zu lernen gibt und ihr Schlagzeugspiel immer mehr verbessert wird.

Direkt zum Sparangebot vom Modern Drumming auf Amazon.de

2. Drum Training Playalong + MP3-CD: Das ultimative Trainingsprogramm für das Schlagzeug Schlagzeugnoten

Bei diesen Schlagzeugnoten handelt es sich um ein innovatives Konzept.
Das Buch selber wurde im Jahr 2014 veröffentlicht und enthält zusätzlich noch eine MP3 CD.

In diesen Schlagzeugnoten findet man genau die Playalongs, die perfekt zum eigenen Spielniveau passen.
Hier lernt man nicht nur tolle Stücke zu spielen und seine Fähigkeiten zu verbessern. Es gibt auch interessante Konzepte, mit denen auch dann noch weitere Songs eingearbeitet werden können, wenn der Spieler vermeintlich an seine Grenzen gekommen ist.

Die Schlagzeugnoten erhalten zehn Playalongs.
Diese sind in drei Schwierigkeitsstufen gestaltet: leicht, mittel und schwer. So kann hier jeder seine passende Version spielen. Dabei klingen die Playalongs auf dem leichten Niveau nicht etwa schlecht, jeder Level klingt auf seine Art und Weise hervorragend. Außerdem bauen sie aufeinander auf, wodurch das Spiel schrittweise verbessert werden kann.

Die Schlagzeugnoten sind so aufgebaut, dass das Wichtigste zu einem Thema immer auf zwei Seiten steht. So muss nicht umgeblättert werden und man hat alles Wichtige beim Spielen im Blick. Zusätzlich gibt es auch noch Blanko-Sheets auf denen eigene Ideen Platz finden.
Musiktechnisch gibt es hier eine große Auswahl von Rock, Pop, Funk, Latin, R&B und Jazz.

Die begefügte MP3 CD sorgt für eine sehr gute Unterstützung. Dort sind alle Playalongs verfügbar. Die Aufnahme ist so gestaltet, dass die kleinsten Spieldetails deutlich zu hören sind. So hört man genau, wo man selbst irgendwann mal hin will und hat eine gute Vergleichsmöglichkeit für das eigene Spiel.

Details:

– Play Alongs je nach Spielniveau
– Leadsheets
– MP3-CD
– von professionellen Musikern eingespielt

Fazit:

Bei diesen Schlagzeugnoten handelt es sich endlich mal um wirklich gute Lieder, bei denen es Spaß macht, sie zu spielen.

Es ist sehr gut aufgebaut und einfach verständlich.

Direkt zum Sparangebot vom Drum Training Playalong auf Amazon.de

3. Kräsch! Bum! Bäng! Band 2, m. Audio-CD Schlagzeugnoten

Bei diesen Schlagzeugnoten handelt es sich um den 2. Band einer Serie für Kinder ab 6 Jahren.
Es wird nahtlos an das Gelernte im ersten Band angeknüpft.

Komplexe Rhythmen werden hier in kleine Schritte zerlegt und nachher wieder zusammengefügt.
Komplizierte Figuren werden kindgerecht erklärt, so dass die Kinder genau verstehen, was genau sie tun sollen.

Es handelt sich bei den Übungen um zeitgemäße Rap-, Hip Hop- oder Beat Box-Übungen. Sie helfen den Kindern deutlich bei der Motivation zum Weiterspielen.

Mit viel Spaß wird hier Kompliziertes leicht verständlich gemacht, damit Kinder Spaß an der Musik finden und motiviert sind weiter zu machen.
Der zweite Band der Serie ist dabei genau so gut wie der erste. Es geht im Prinzip bei diesen Schlagzeugnoten darum, Kindern mit der Lautsprache die Noten zu vermitteln, damit sie so einen besseren Zugang dazu finden. Und dieses Prinzip funktioniert sehr gut.

Der Band ist sinnvoll aufgebaut. Er beginnt mit leicht verständlichen Erklärungen zu Notationen und Beats. Danach kommen spassvolle Quizzes und ein Lexikon.
Am Ende hat der Schüler sicherlich etwas wirklich Vernünftiges gelernt und hat dabei auch noch jede Menge Spaß gehabt.
Besser geht es natürlich nicht und genau das will der Autor mit diesen Schlagzeugnoten erreichen.


Dazu gibt es auch noch eine CD mit Hörbeispielen, die zeigen soll, was man mit dem Gelernten erreichen kann und mit der das eigene Spiel perfekt vergleichen werden kann.

Details:

– ab 6 Jahren
– auch komplexe Rhythmen einfach erklärt
– Begriffe aus Alltag finden Anwendung
– Sprach – und Rhythmusübungen
– Rap, Hip-Hop, Beat-Box Anwendungen

Fazit:

Ein wirklich gutes und spannendes Prinzip, welches garantiert funktioniert und den kleinen Musikern eine ganze Menge Spaß bereitet.
Und das Instrument lernen soll ja auch Spaß machen.

Direkt zum Sparangebot vom Kräsch! Bum! Bäng! 2 auf Amazon.de


4. Drum Training Groove + CD + DVD: Das ultimative Trainingsprogramm für das Schlagzeug Schlagzeugnoten

Diese Schlagzeugnoten versprechen schnelle Fortschritte bei einem geringen Zeitaufwand.
Dazu kommt ein effektives Üben, welches mit ihnen möglich ist.

Der interessierte Schüler lernt mit diesem Band alles über Timing, Dynamik, Sound, Styles und noch vieles mehr. Dazu kommt eine CD sowie eine DVD mit vielen Playalongs und Übungen, die das Gelernte visuell und in Musik umsetzen.

Perfekt geeignet sind diese Schlagzeugnoten für alle Schlagzeuger, die mit viel Spaß, schnell und effektiv weiterkommen möchten.
Es gibt hier drei verschiedene Trainingsrunden, in denen verschiedene Themen trainiert werden.
Dabei gibt es immer drei Schwierigkeitsgrade. Zusätzlich gibt es auch noch extrem schwere Master-Übungen. In den Trainingsssongs kann das Gelernte sofort angewendet werden.

Die Übungen werden alle genau erklärt und gezeigt. Hier können Sie sich das Schlagzeugspielen selber nach ihrem eigenen Zeitplan beibringen. Erste Fortschritte sind schon nach kurzer Zeit bemerkbar und motivieren zum Weitermachen.

Die Video DVD und die Audio CD sorgen dafür, dass alles sofort nachvollzogen werden kann. Auf der DVD werden alle Übungen gezeigt und erklärt. Das ist sehr praktisch, da man so quasi seinen eigenen Lehrer auf DVD hat, der einem genau zeigt, wie es richtig geht.

Das Buch zeigt einem sehr genau, woran noch gearbeitet werden muss. Es handelt sich bei den Schlagzeugnoten durchaus um wichtiges Training.
So kann das Schlagzeugspiel mit sehr viel Spaß auf ein höheres Niveau gebracht werden.

Details:

– effizientes Üben
– einfach & schnell Fortschritte machen
– minimaler Zeitaufwand
– Play Alongs
– CD und DVD zum Üben inkl.

Fazit:

Diese Schlagzeugnoten sind eher für Fortgeschrittene geeignet, die noch den letzten Schliff brauchen.

Das Buch ist sehr gut gelungen und vor allem die Kombination aus Buch, CD und DVD ist sehr sinnvoll und hilft beim Lernen.

Direkt zum Sparangebot vom Drum Training Groove auf Amazon.de


5. Tommy Igoe: Groove Essentials – The Play-Along (Deutsche Ausgabe). Für Schlagzeug Schlagzeugnoten

In diesen Schlagzeugnoten präsentiert der berühmte Schlagzeuger Tommy Igoe die Enzyklopädie für Schlagzeuger des 21. Jahrhunderts.
Dazu kommen über sechs Stunden Musik auf der CD und 88 Play Along Tracks zum Üben.

Die Schlagzeugnoten bieten eine umfassende Anleitung für über 40 Beats in den verschiedensten Stilen von Funk, Rock, Jazz bis zu Hip-Hop und R&B.
Dazu gibt es auch noch ganz spezielle Musik wie Baiao Samba, Calypso oder Batucada.
Das finden Sie garantiert in keinen anderen Schlagzeugnoten.

Alles wird im Detail erklärt. Dazu kommen alle verwandten Techniken und der vollständige musikalische Hintergrund.
Die Schlagzeugnoten sind sowohl etwas für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene und Profis.

Für jeden ist hier genau das richtige dabei.
Anfänger können hier mit einer richtigen Band zusammenspielen.
Fortgeschrittene können sich komplizierten Grooves widmen oder Jazz spielen. Profis werden von 20 Weltgrooves geprüft und können Ihr Können in vielen unterschiedlichen Stilen erproben.

Alle Beispiele werden dabei von MP3 unterstützt. So hört man genau, wo man mit dem eigenen Spiel hin soll und kann perfekt dazu lernen.
Es handelt sich hier wirklich um ein sehr gutes Buch mit vielen schönen Play Alongs. Alles wird sehr gut erklärt und das Buch ist sehr übersichtlich.

Details:

– mehr als 6 Stunden Musik
– 88 Play Alongs
– Notenbuch
– inkl. CD
– mehr als 40 Beats
– viele Rhythmen und Stile
– professionelle Diagramme

Fazit:

Egal, wo man mit seinem Schlagzeugspiel steht, in diesem Buch wird sicherlich jeder noch etwas dazulernen können.
Es kann hiermit auch sehr gut geübt werden, mit anderen Musikern zusammen zu spielen.

Wer also gerne in eine Band möchte, aber vorher noch etwas üben will, ist bei diesen Schlagzeugnoten genau richtig.
Ein wirklich sehr informatives und gut recherchiertes Werk.

Direkt zum Sparangebot vom Tommy Igoe Play-Along auf Amazon.de

Für mehr Informationen zum Schlagzeug lernen einfach klicken.